Heft Nr. 7

Inhalt: (2011)

  • Eine Königin in Schwedt – Die Besuche der Königin Luise bei Ihrer Schwester und auf dem Weg nach Ostpreußen, von M. Feine
  • Geschlossene Gesellschaft – Die Schwedter Freimaurer zur Zeit des Markgrafen Friedrich Heinrich, von G. Gerlach
  • Mörwitz un sien Koater – Plattdeutsche Geschichte zur Fliederkreude, von R. Schmidt
  • Scharfrichter in der Stadt – Die Autorin räumt mit Mythen und Legenden auf, von I. Schumann
  • Engagierte Publizisten – Buchdruckerfamilie gibt erste Zeitung heraus, von G. Freyhoff
  • Winter an der Oder – Bericht von der Eisbeseitigung im Kriegswinter 1941/42, von K. Heider
  • Geplante Träume – Extensive Stadterweiterung auf der „Oberen Talsandterrasse“, von Ch. Dielitzsch
  • Viele Schwedter Treffen – Ein langes Wochenende für „Ausgewanderte“ und „Daheimgebliebene“, von E. Brummund
  • Gedenkblatt zum 200. Bestehen des Regiments (vor der Vernichtung gerettet)
  • Sondermedaille und Sonderpostkarten (herausgegeben von der Fachgruppe Numismatik des Schwedter Kulturbundes e.V. zum Brandenburgtag in Schwedt)